Mannschaften - Main-Taunus Schachvereinigung2018 / 2019


Hofheim 4 - Bezirksklasse ALink Tabelle der Bezirksklasse A

7. Runde am 10.03.2019

    SV 1920 Hofheim 4         -  SC 1961 König Nied 3       5.5 : 2.5
1.  Muhic, Sulejman           -  Lemonidis, Christos          1 : 0
2.  Schnabel, Dietmar, Dr.    -  Keilbar, Fritz,Dr.           1 : 0
3.  Fröhlich-Dill, Astrid     -  Schmidt, Volker              1 : 0
4.  Niedenthal, Robert        -  Arnold, Georg                0 : 1
5.  Weber, Günter             -  Schneider, Till              0 : 1
6.  Gunde, Thomas             -  Gentner, Kurt                1 : 0
7.  Stein, Horst-Hermann      -  Rabe, Dieter               0.5 : 0.5
8.  Wolf, Jürgen              -  Stahl, Peter                 1 : 0

Dietmar hat gegen Dr. Fritz Keilbar(1604) als Erster einen Sieg eingefahren.

Von Roberts Niederlage gegen Georg Arnold(1521) bekam ich nur noch den Handschlag mit.

Günter ließ ein dreizügiges Matt von Till Schneider(1370) zu.

Horst erlangte gegen Dieter Rabe(1483) ein Endspiel in dem beide Parteien kein Angelpunkt für ein weiteres Vorgehen hatte.

Von Astrids Sieg gegen Volker Schmidt(1550) bekam ich nur die Reklamation auf Zeit mit.

Hofheim 4 - 7. Runde




Thomas gewann Kurt Gentner (1430) in einer taktisch angelegten Partie eine Figur und Raumkontrolle.







Hofheim 4 - 7. Runde




In der Partie zwischen Sulejman und Christos Lemonidis(1715) viel die schwarze Königsstellung nach einem Turmopfer einfach auseinander. Lemonidis verlor jedoch den Anschluss, so dass unser Spitzenbrett ein Mattnetz spinnen konnte






Hofheim 4 - 7. Runde



Jürgen gewann zuerst die Qualität und konnte zum Schluss die Qualität gegen zwei Leichtfiguren tauschen.

(Thomas Gunde)